Herzlich Willkommen

... auf der Seite des Narrenvereins Schrei-Au e.V. aus Trochtelfingen!

Schmotziger Donnerstag

Am Schmotzigen Donnerstag werden die Narren dieses Jahr wieder die Macht übernehmen: Um 17.01 Uhr wird auf dem Rathausplatz der Narrenbaum gestellt und der Schlüssel des Rathauses an unser Prinzenpaar übergeben.

Das Prinzenpaar, Prinzessin Michaela die Erste, Burgfrau zu Phoropter, Gräfin von St. Klara, Comtesse grenouille a lunettes und Prinz Ralf der Erste, Grand Maître Principal, geborener Sonnenprinz, Lord Water Strider, die Prinzengarde, Stadtkapelle, die Hexen groß und klein, Bären, Hansele, Schreier, Haidkatzen, Zigeuner, Gomba Goischter und die "Henker" werden dort die Macht übernehmen.

 

Dies wird im Rahmen der gültigen Vorschriften in Form einer stationären und abgeschlossenen Veranstaltung mit Zutrittskontrolle geschehen. Voraussichtlich bedeutet dies 3G und eMaskenpflicht für alle nicht-Maskenträger. Zuschauer sind herzlich willkommen. Um lange Schlangen bei der Einlasskontrolle zu vermeiden, wird es die Möglichkeit geben, bereits ab 13 Uhr am Pulverturm seinen 3G-Status zu hinterlegen.

Rosenmontag

Der Rosenmontag steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der kleinen Narren.

12.01 Uhr: Kinderspeisung auf dem Rathausplatz. 

13.01 Uhr: Narrenbaumversteigerung auf dem Platz vor der Residenz.

13.31 Uhr: Kinderprogramm auf dem Rathausplatz – mit Unterhaltungsprogramm, dem Prinzenpaar, der Prinzengarde, Musik und guter Laune!

Auch diese Veranstaltungen werden, wie schon am Schmotzigen Donnerstag, unter den geltenden Regeln in Form einer stationären und abgeschlossenen Veranstaltung mit Zutrittskontrolle stattfinden.

Fasnetsdienstag

Den Ausklang der Städtlemer Fasnet 2022 bildet die traditionelle Hexenverbrennung am Dienstag um 19.01 Uhr im Schlossgarten. Wie alle Veranstaltungen auch hier stationär und als geschlossene Veranstaltung, der Fackelumzug entfällt.

JSN Pixel template designed by JoomlaShine.com